Mitglied werden Login
"Brave Frauen kommen
in den Himmel...
...die tabulosen kommen
in den Freiclub! "

 

Am Anfang stand eine Idee...

Wie alles begann - ein interessanter und witzig-informativer Rückblick


OKTOBER 2000:
Der Anfang


Auf Initiative des Schweizers Xtester melden sich in einem Forum über 50 Freunde des feuchten Vergnügens zum "lockeren Erfahrungsaustausch". Der Freiclub wird gegründet. Name: "Freier-Club". Ziel: Austausch der besten tabulosen Girls, Geheimtipps und Girlfriendsex-Adressen weltweit. Die erste Form von "Verbraucherschutz im horizontalen Gewerbe" ist perfekt.

DEZEMBER 2000:
Die berühmte Exel-Liste


Anfangs erfolgt der Austausch mühsam über eine Exeldatei mit den Daten der besten Girls. Die Mitglieder tragen ständig zur Erweiterung und Aktualisierung bei.

Schon bald umfasst diese Liste Kontaktdaten und Beschreibungen von über 100 Damen.

JANUAR 2001:
"Miss F&B" - die Krönung

Ca. 70 Mitglieder wählen die erste "Miss Fuck & Blow 2000" (heute respektvoll "Miss Freiclub").
Xtesters "Entdeckung" Antje gewinnt mit klarem Vorsprung.

Die aktiven Mitglieder können das Datenaufkommen kaum noch bewältigen. Die ersten Stimmen für eine Onlinelösung werden laut...

APRIL 2001:
Der Freiclub geht online


Am 1.4. geht der Freiclub mit seiner Homepage online - Aus Freiers-Club wird www.freiclub.com
Der Erfahrungsaustausch erfolgt über Online-Formulare. Die Zahl der Mitglieder sinkt etwas, da die Kosten für die Online-Unterhaltung über Mitgliedsbeiträge gedeckt werden müssen.

Mai 2001:
Die Damenwelt ist begeistert

Die ersten Damen werden Mitglied im Freiclub: Rosa, Monique, Julia. Weitere sollen folgen.

Die "Qualität" der FC-Mitglieder wird belohnt: immer mehr Damen gewähren teils grosszügige Rabatte.

Juli 2001:
Der Freiclub wird international


Schweizer, Österreicher, Deutsche, sogar Amerikaner... immer mehr unterstützen als aktive Kavaliere die Idee.
Die Seite entwickelt sich ständig. Viele neue Rubriken und Service-Features ergänzen die Tipps.

Oktober 2001:
1 Jahr Freiclub -
die Presse ist dabei


Unser Wirken bleibt nicht unbemerkt. Privatsender und renommierte Internetseiten berichten über die Idee "Freiclub".
Die ersten Nachahmer kommen...

Der Freiclub reagiert und setzt verstärkt auf Jugendschutz und Qualitätssicherung.

Die Seite wird dynamisch und ständig weiterentwickelt. Die täglichen Top-News sind eine wichtige Informationsquelle geworden.

Januar - Dezember 2002:
Die Entwicklung geht voran


Als viele noch von "web2" reden, haben wir es längst als Standard.
Ständige Entwicklungen - auch im Hintergrund - sorgen für aktuelle Informationen.

Der Euro kommt. Auf Initiative des Freiclub halten viele Damen die Preise stabil.

Nach knapp 2 Jahren gibt es bereits rund 300 geprüfte Top-Tipps, die teils exklusiv im Freiclub stehen.

2003 - 2005:
Der Freiclub wächst weiter


Akribische und kontinuierliche Recherchen, immer wieder neue Top-Tipps und eine steigende Zahl von Kavalieren machen den Freiclub zur Nummer 1 in diesem Segment. Folge:

Kompletter Relaunch der Seite um den neuen Anforderungen gerecht zu werden.

2006 - 2010:
Der Freiclub setzt Zeichen


Ob "Members Welcome", "Geprüfte Top-Adresse "oder "Behindertengerechter Service", wir gehen in alle Details. Unsere Signets werden so oft kopiert wie kaum ein anderes.

Neue Rubriken entstehen: "SXtrem", "Frauen-Power", "Ein Zimmer nur für das Eine", die erste Popp-Zimmer-Börse.

Das "10-Jährige" wird gefeiert. Mit-Glieder, die von Anfang an dabei sind bekommen "Spritziges".

2011 - 2014:
Ständig neue Entwicklungen




Wir arbeiten permanent an unserer Plattform, meist im Hintergund. Aber das Ergebnis ist sichtbar: so gut wie keine Fakes, kaum Karteileichen.

Der "Tabulos-Filter" ist eine weitere Entwicklung. Ein echter "Konfickurator", der Zeit & Geld spart und zügig zur Traumfrau führt.

2015 - Heute:
Der Freiclub in neuem Glanz



Neben zahlreichen technischen Optimierungen hat unser Freiclub auch einen neuen Anstrich bekommen. Die Seite ist frischer, noch übersichtlicher und einfacher geworden.
Auch für den Einsatz in mobilen Geräten ist die Seite optimiert.

Zunächst hat der offene Bereich ein komplettes Relaunch erhalten, der Membersbereich wird permanent neu gestaltet und optimiert.

Mehr Details? Informiert Euch in unserem Archiv über 15 Jahre Freiclub. Hier klicken >

Auf folgenden Top-Seiten ist der Freiclub immer vorne zu finden: Tabulos Top 10 | Top 100 International | bw7.com | Ladies-Forum | Prostituierte Online | Petitsweets